Nicht allein

James und seine Freundin, Wendy, lesen diese biblische Geschichte miteinander.

James ist 12 Jahre alt, liebt Fußball, Fahrradfahren und Abenteuerurlaub.

James fragt sich: Wie konnte Jakob wissen, dass es Gott war und er nicht nur irgendeinen Traum gehabt hatte, wie ich zum Beispiel?

Wendy erklärt: Wir haben jede Menge Träume – und einige von ihnen sind wirklich komisch. Aber wenn Gott mit uns reden will, dann macht er das so, dass wir wissen, dass es wirklich er ist. Er will nicht, dass wir verwirrt sind. Deshalb denke ich, dass Jakob ganz sicher gewusst hat, dass dieser Traum anders war. Es gibt auf der ganzen Welt sogar bis heute Geschichten, in denen Gott durch Träume zu Menschen spricht.

Was würdest du James antworten?

Ihre Meinung ist uns wichtig

*